Die ZfP-Software.

Assistent für RT/DR/CT/UT

  • Kürzere Prüfdauer
  • Zuverlässige Ergebnisse
  • Höhere Auftragskapazität

Erfolg mit Durchblick:

Dank automatischer Bewertung
von digitalen Aufnahmen

Mehrere Fehler verschiedne Markierungstypen_MockUp
sentin_explorer_h512

Die zerstörungsfreie Prüfung (ZfP) ist eine anspruchsvolle Disziplin, die zur Sicherheit und Zuverlässigkeit von Bauteilen und Anlagen beiträgt. Teilweise benötigt die Überprüfung z.B. von Röntgenbilder von Schweißnähten (RT/DR) durch einen Auswerter dauert bis zu 10 Minuten und teilweise fallen tausende Bilder pro Woche an, die alle zuverlässig geprüft werden müssen.

Der sentin EXPLORER ist die digitale Prüfsoftware der Zukunft. Die automatische Erkennung von Fehlstellen und Sortierung nach kritischen Aufnahmen spart unseren Kunden jede Menge Zeit und Nerven.

Unser sentin EXPLORER bietet die Möglichkeit zum Anzeigen aufgenommener Bilder und schnellen Markieren von Anomalien und Abweichungen sowie dem Export der Annotationen.

Schnell. Objektiv.
Ganz genau.

Bei einem unserer Projekte im Aerospace-Bereich erreichte unsere KI-Lösung eine Genauigkeitsrate von über 99,9%. Diese Rate kann ein menschlicher Prüfer schlichtweg nicht erreichen – Müdigkeit und Flüchtigkeitsfehler können bereits nach 30 Minuten auftreten und ziehen meist eine notwendige Pause nach sich. Erst hiernach kann der Auswerter mit seiner Arbeit fortfahren. Deshalb ist unsere Lösung die beste Wahl, wenn es um die bildbasierte Inspektion von Werkstoffen jeder Art geht. 

Features im Überblick

  • Automatische Markierung von Fehlstellen
  • Bildaufwertung durch diverse Filter und Optimierung
  • Vorsortierung der kritischen Bilder
  • Export der bewerteten Aufnahmen
  • Diverse Dateiformate: DICOM/DICONDE, TIFF, PNG …
  • Desktop, Cloud und integrierbar
  • Diverse Verfahren - RT/DR/CT/UT (Phased-Array)

Unser Kunden vertrauen auf eine zuverlässige Auswertung diverser Aufnahmen von bildgebenden Verfahren der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung (ZfP). Die Software kann sowohl für die Durchstrahlungsprüfung (RT) als auch Computertomographie (CT) eingesetzt werden. Ebenso werden unsere Kunden bei der Digitalen Radioskopie / Radiographie (DR) und Ultraschallprüfung (UT, Phased-Array) unterstützt.

Individuelle Auswertung?

Wir helfen Ihnen gerne.

Dominik Nestler

Dominik Nestler
Business Development

  • +49 – 1516 7706 078
  • contact@sentin.ai

Demo Anfordern

sentin EXPLORER Lite - 1 Monat Zugang
Kostenlos
  • Dies ist die richtige Wahl, wenn Sie den sentin EXPLORER testen und einen Demo-Zugang erhalten möchten. Sie haben 1 Monat Zeit, alle Funktionen auszuprobieren und zu entscheiden, ob dies das richtige Werkzeug für Sie ist.
  • sentin EXPLORER Lite - 1 Monat Zugang
  • Diverse Dateiformate: DICOM/DICONDE, TIFF, PNG …​
  • Neuste Filter zur Bild Verbesserung
Populär

Was andere über unsere Performance sagen.

DE sentin Explorer Flyer Front

Erfahren Sie mehr in der Broschüre

Die Maschine sieht alles:

Ob Schweißnähte, Restwanddicken oder Gussteile

Die Digitale Radioskopie  ist längst kein Nischenprodukt mehr und findet inzwischen in fast allen Bereichen der Industrie Anwendung. Der Ursprung liegt allerdings in der Medizin: Hier begann mit der automatisierten Bewertung von Röntgenbildern eine neue Ära der Kontrolle.  Die Deep-Learning Algorithmen konnten hier schneller und +20% genauer prüfen, als menschliche Experten. Inzwischen ist die vollautomatische KI ein neuer Kollege in vielen Unternehmen und unterstützt als digitaler Prüfer z.B. den Prozess der Qualitätssicherung. Unsere Kunden können daher auf eine zuverlässige Auswertung von diversen Anwendungsfällen vertrauen, wie bspw. Schweißnähte, Restwanddicken von Rohren oder Gussteile.

Vorreiter statt Nachzügler

Unser aktuelles Projekt

In Kooperation mit Applus+ RTD haben wir eine Künstliche Intelligenz entwickelt, die die Qualität von Schweißnähten selbstständig und sekundenschnell untersucht. Durch die Verwendung von Deep Learning (einer Unterkategorie von Künstlicher Intelligenz) werden hier Ungänzen auf Röntgenbildern festgestellt. So wird beispielsweise der hohe Sicherheitsstandard, dem Pipelines und Co. unterliegen, problemlos gewahrt – und Ihre Angestellten im Prüfbereich werden von einer fachkundigen Zweitmeinung unterstützt und entlastet.

Remote oder Home Office?
Qualität braucht keinen festen Platz.

Mit unserer Software entkoppeln unsere Kunden die Bildaufnahme von der eigentlichen Bewertung. Beide Prozesse müssen nicht länger an einem Ort stattfinden – Stichwort Remote oder Home Office. So können Auswerter theoretisch von überall auf der Welt die Kontrolle übernehmen. Manche Kunden nutzen bereits andere Viewer- oder Verwaltungs-Lösungen, die durch unseren modernen Nutzerschnittstellen und modularen Addons einfach erweitert werden können.

laptop-icon
Lokal Installiert
cloud-icon
Global Verfügbar